Es kann etwas verwirrend sein, zu wissen, wonach man fragen muss, angesichts der Vielzahl von Möglichkeiten, die im Preis und in der Lieferzeit und vielleicht auch von Land zu Land sehr variieren.

Als anerkanntes Firmenmitglied der professionellen Übersetzerinstitution ITI ist Dialogue ermächtigt, Übersetzungen zu zertifizieren. Falls eine Beglaubigung oder sogar Apostille nötig sein sollte, haben wir Notare und Beziehungen zum Foreign and Commonwealth Office (britisches Außen- und Commonwealth-Ministerium) und zu Botschaften, um alle Arten von Zertifikationen zu realisieren. Was immer Sie brauchen, wir können Sie beraten und auf Wunsch jede Art von Zertifizierung arrangieren.

KURZANLEITUNG ZUR ZERTIFIZIERUNG VON ÜBERSETZUNGEN

Standard

Für allgemeine oder offizielle Dokumente, die akademischen Institutionen vorgelegt werden müssen oder als Beweise für die Identität oder den Ehestand dienen. Standard reicht meist, aber nicht immer, für Geburts- oder Scheidungsurkunden.

Notarisierung

Für offizielle Dokumente und Urkunden, die von öffentlichen Behörden, staatlichen Behörden oder Gerichten verlangt werden. Dies umfasst eine schriftliche Erklärung des Übersetzers und einen Schwur vor einem Notar, dass die Übersetzung nach bestem Wissen des Übersetzers vollständig und korrekt ist.

LEGALISIERUNG

Für Dokumente, die ausländischen Behörden vorgelegt werden (z. B. Büroumzug, Heirat oder Arbeitsanträge). Um die notarisierte Zertifizierung rechtswirksam zu machen, muss sie vom Foreign and Commonwealth Office überprüft (apostilliert) werden und benötigt evtl. einen Botschaftsstempel. Erst dann kann das Dokument gemäß des Haager Übereinkommens im Ausland anerkannt werden.

„WIR SIND MIT DEM BÜRO NACH BRASILIEN UMGEZOGEN UND ALLE OFFIZIELLEN ÜBERSETZUNGEN MUSSTEN VOLLSTÄNDIG LEGALISIERT UND DURCH DAS FCO UND DIE BOTSCHAFT BEGLAUBIGT WERDEN. OHNE DAS KNOW-HOW UND DIE EFFIZIENZ VON DIALOGUE HÄTTEN WIR ES NIE RECHTZEITIG HINBEKOMMEN.“EIN FÜHRENDES INGENIEURUNTERNEHMEN

WARUM SIE UNS VERTRAUEN KÖNNEN

  • Beständige Kundeninteraktion & Feedback – Ihre Anforderungen werden genau nach Ihrem Wunsch erfüllt
  • Rigorose Qualitätskontrolle nach den Normen ISO 9001:2008 und ISO 17100:2015
  • Firmenmitgliedschaft beim Institute for Translation and Interpreting, garantiert hohe Qualität
  • Strenge Übersetzer-Rekrutierungsprozesse, einschließlich Tests, Referenzen und Monitoring/Feedback
  • Einsatz von professionellen Linguisten mit einschlägiger Fachkompetenz
  • Benutzung von Translation Memory Tools, um Konsistenz und Kosteneffizienz zu gewährleisten