Zumindest erfüllt das richtige Sprachtraining die Bedürfnisse aller Beteiligten. Der Ausgangspunkt ist für viele jedoch nicht immer so hilfreich. Hier sind ein paar Fragen, mit denen wir regelmäßig konfrontiert werden:

  • Wie lange dauert es, eine Sprache zu sprechen?
  • Ich habe die Sprache schon in der Schule gelernt – ist das genug?
  • Ich möchte nur Konversationstraining.
  • Ich habe Grammatik noch nie verstanden. Was ist jetzt anders?
  • Ich brauche nur Geschäftssprache. Können wir uns nicht einfach nur darauf konzentrieren?

Nach über 20 Jahren Sprachtraining für Geschäftsleute können wir den richtigen Kurs für Sie zusammenstellen und die meisten der oben gestellten Fragen beantworten. Ein Kurs, der für den Lernenden, den Kostenträger und den Lehrer perfekt ist.

„LASSEN SIE MICH EINE QUALITÄT ERWÄHNEN, DIE WIR AN IHNEN BESONDERS SCHÄTZEN: IHREN SINN FÜR HUMOR. DAS VON IHNEN GEBOTENE TRAINING IST IMMER PROFESSIONELL, ABER NICHT AUF KOSTEN DES VERGNÜGENS.“Renault UK

Spaß an einem Kurs zu haben ist grundlegend für seinen Erfolg – Fremdsprachentraining muss keine Schinderei sein. Und mitten in diesem „Spaß“ ist konzentrierter Geschäftsenglischunterricht an der Tagesordnung. Wenn für das Sprachenlernen Zeit und Energie aufgewendet werden, dann ist es wichtig, dass jeder mitmacht. Die Kostenträger müssen einen positiven Gegenwert für ihre Trainingsausgaben erhalten. Sie müssen wissen, dass das Training relevant und sinnvoll ist und unmittelbar von Erfolg gekrönt ist.

WIR WISSEN, DASS DER UNTERRICHT LEICHT ERKENNBARE MEILENSTEINE HABEN SOLLTE

Wir verwenden das Common European Framework of Reference for Languages (CEFR) sodass wir das genaue Anfangsniveau feststellen können.

DIESES ALLGEMEIN GÄNGIGE SYSTEM HAT 6 EINFACHE NIVEAUS

  • A1 & A2 = Basic User
  • B1 & B2 = Independent User
  • C1 & C2 = Proficient User

Was aber noch nützlicher ist: das System hat eine Liste von ‘Can-do definitions’ – Begriffe, die die Kompetenz eines Sprachlerners auf jeder Stufe beschreiben, statt einfach nur das vokabularische und grammatikalische Wissen zu beurteilen. Im Grunde ist dies eine Straßenkarte, die Ihnen zeigt, wo Sie sich jetzt befinden, was Sie erreichen könnten und in welchem Zeitrahmen.

Das klingt etwas wortreich, aber die Idee dahinter ist sehr gut. Schließlich macht es keinen Sinn, jemanden auf das höchste Niveau von C2 zu bringen, wenn die Person nur Telefonanrufe empfangen und weiterleiten muss.

Unsere Programme geben genau an, was Sie behandeln werden und sind so konzipiert, dass sie Ihnen die Möglichkeit geben, selbst Anregungen zur Relevanz und Wichtigkeit jedes Bereiches zu geben. Außerdem zeigen sie den voraussichtlichen Zeitrahmen, in dem Sie diese Ziele erreichen.